ARTE VIDEO NIGHT 8 (1/7)

Arte Video Night 8 - Pression à froid (1/7)

Bild des Benutzers guillaume.arlen@arte.tv
ARTE Creative

In ihren sensiblen Videos hinterfragt Teresa Serrano die Machtstrukturen der modernen Gesellschaft und greift Themen wie den Kapitalismus und die Objektivierung der Frau auf.

ARTE Video Night zeigt in mehereren Folgen die Arbeiten sowohl junger als auch erfahrener Künstler unterschiedlichster Herkunft. Mit der Auswahl von 38 dialogfreien Kurzfilmen bietet die ARTE Video Night Einblicke in das poetische, politische, tragische oder komische, manchmal überraschende, oft geniale und immer sozialkritische Werk der jeweiligen Künstler.

Werke von Teresa Serrano:

Mia 2, Teresa Serrano, Mexiko, 1998, 3’44’’
Musik: Mia, (Armando Manzenaro), 1967. Interpretation von Simone (Sony International 1997)
© Teresa Serrano, 1998

Void, Teresa Serrano, Mexiko, 2012, 1’22’’
© Teresa Serrano, 2012

El cuarto del al lado, Teresa Serrano, Mexiko, 2014, 0’54’’
Musik: Cocktails for Two (Arthur Johnston & Sam Coslow),1934. Interpretation von Tommy Dorsey (Swing Version), Victor 1938
© Teresa Serrano, 2014 

Glass Ceiling, Teresa Serrano, Mexiko, 2008, 2’17’’
© Teresa Serrano, 2008

 

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche