ARTE VIDEO NIGHT 8 (3/7)

Arte Video Night 8 - Recording (3/7)

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Filmen kann bedeuten, Dinge festzuhalten, die – einmal aus dem Gesamtbild gerissen – ihre Alltagspoesie entfalten. Wie der Verkauf von Thunfisch auf einem Großmarkt oder die mechanische Bewegung einer Töpferscheibe.

ARTE Video Night zeigt in mehereren Folgen die Arbeiten sowohl junger als auch erfahrener Künstler unterschiedlichster Herkunft. Mit der Auswahl von 38 dialogfreien Kurzfilmen bietet die ARTE Video Night Einblicke in das poetische, politische, tragische oder komische, manchmal überraschende, oft geniale und immer sozialkritische Werk der jeweiligen Künstler.

Werke von Anne Deleporte:

Tune/Tuna, Anne Deleporte, Frankreich, 2009, 4’06’’
Courtesy Galerie L’inlassable
© Anne Deleporte, 2009

Princess Y, Anne Deleporte, Frankreich, 2005, 3’44’’
Courtesy Galerie L’inlassable
© Anne Deleporte, 2005

Air Piano, Anne Deleporte, Frankreich, 2010, 5’25’’
Musik: Klaviersonate Nr. 7 in B-Dur, Op.83, Allegro Inquieto (Sergei Prokofjew). Interpretation von Polina Leschenko. Edition Avanticlassic, 2005
Courtesy Galerie L’inlassable
© Anne Deleporte, 2010

Oiseau, Anne Deleporte, Frankreich, 2016, 2’35’’
Courtesy Galerie L’inlassable
© Anne Deleporte, 2016
 

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche