The wanted 18

18 Kühe zwischen zwei Fronten

ARTE Creative

18 Kühe zwischen zwei Fronten ist die Geschichte 18 israelischer Kühe, die im palästinensischen Dorf Beit Sahur gehalten werden, als die erste Intifada ausbricht. Als Symbol wirtschaftlicher und politischer Unabhängigkeit werden sie bald von der israelischen Armee als Gefahr für Israel betrachtet.

Sie können die App The wanted 18 / 18 Kühe zwischen zwei Fronten für Tablet und Smartphone im App Store und auf Google Play herunterladen. Die App versteht sich wie ein Fenster auf das palästinensische Dorf. Finden Sie die Kühe, die sich darin verstecken, und lesen Sie die Kapitel des interaktiven Comic, in dem jede Kuh das gemeinsame Abenteuer aus ihrer eigenen Perspektive erzählt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Boni zu sehen. 
Sämtliche Informationen über den Film, der im Rahmen des Dokumentarfilmfestivals auf ARTE gezeigt wurde, sind auf der Website 18 Kühe zwischen zwei Fronten zu finden.

Auf ARTE
18 Kühe zwischen zwei Fronten
Ein Film von Amer Shomali
 

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche