Zwei oder Drei Dinge : Arno Brandhuber

Arno Brandlhuber kämpft mit Eigentumsrechten gegen die historische Stadtpolitik

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Arno Brandlhuber, Professor für Architektur und Stadtforschung, wehrt sich gegen eine Politik der historisierenden Architektur genauso wie gegen hochpreisige Neubauten, wie sie sich in den letzten Jahren in Berlin etabliert haben. Er nutzt seine Mittel, die der Architektur, und baut aussergewöhnliche und günstige Gebäude zum Beispiel in Bauruinen hinein, wie es kaum jemand anderes machen würde. Brandlhuber besetzt so sprichwörtlich die Lücken im System, um seine Vorstellungen von Architektur und Politik umzusetzen. Gegen hochpreisige Neubauten empfiehlt er die Bewaffnung mit günstigem Eigentum.  Die Definition einer bestimmten Ästhetik lehnt er ab.

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche