Tricks 6 Sitar Hero

Die Klobrille als Klangkörper: TRICKS #6 über musikalisches Recycling

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Die sechste Folge von TRICKS, "Sitar Hero", beglückt euch mit Musik aus selbstgebauten Instrumenten. Neben musikalischen Experimenten mit Kinderspielzeug und Gemüse, gibt es diese Woche einen exklusiven Gast in der Sendung: den einzig wahren Ingo Insterburg. Diese musikalische Safari dürft ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

An alle Erfinder und Nasenflötenbauer da draußen: Zeigt uns diese Woche Eure selbstgebastelten Instrumente! Egal ob Circuit-Bent, Piep-Ei oder Gitarrenkoffer-Bassdrum - wir wollen es sehen! Schickt eure Meisterwerke wie immer an arte.tricks@gmail.com.

Den TRICKS Soundtrack #6 gibt's bei UpitUp Records!

Hier ein paar spannende Projekte:

MaKey MaKey

Noise Jelly

Drum Buddy

Kaleidoloop

Smack Attack

Pulse Surface Controller

 

Viele feine Sachen gibt's bei Booooooom.

Unbedingt auch DJ Nu-Marks tolles Set anschauen.

Frank Zappa hat übrigens in seinem ersten TV-Auftritt (1963) ein Instrument namens Fahrrad gespielt. Pionier und Guru der elektronischen Musik war der legendäre Raymond Scott. Bob Moog hat sie allen zugänglich gemacht.

Moon Dog, der Viking of 6th Avenue hat auch haufenweise Instrumente erfunden.

Oder kennste Diego Stocco? Oder Gijs Gieskes? Oder die Klorollen-Drum Machine?

Vergiss Deine Luftgitarre, Air Piano muss her!

Langweilig? Mach Musik mit deinem Gesicht! Sieht überhaupt nicht scheisse aus!

Wenn abends mal wieder nichts im Internet kommt: die BBC hat mal eine Dokumentation über The New Sound Of Music gemacht. Glas Milch und Kekse dazu, fertig.

 

Was ist fleischfarben und riecht nach Play-Doh?

 

Tracky & Hasi

Kommentare (0)