Les monstres connectés de Linz et Istanbul

Sprechende Monster in Linz und Istanbul

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Für Connecting Cities füttert Hideaki Ogawa seine Monster auf öffentlichen Plätzen mit Wörtern. Seine soziale Installation bringt die Stimmen der Menschen auf die Fassaden der Gebäude und zeichnet damit öffentliche und virtuelle Kommunikation auf.  

Wie entsteht ein Dialog zwischen Bürgern in einer oder mehreren Städten? Wie ermöglicht und visualisiert man Meinungsäusserung im urbanen Raum?
Mit Connecting Monsters nutzt Hideaki Ogawa aus Japan die Architektur nicht nur als passive Projektionsfläche - er versteht Architektur vielmehr als sozialen Raum. Die Medienfassaden wird zum Leben erweckt, indem er zwei Monster erschafft. Diese halten sich auf der Fassade des Ars Electronica Centers in Linz und auf dem Besiktas Platz in Istanbul auf und werden durch öffentliches sowie virtuelles Interesse aktiviert. Connecting Monsters gibt uns Einblicke in das soziale Leben (die sogenannten 'Social Beats') der öffentlichen Plätzen vor den Medienfassaden. In Istanbul zeigt das Monster in Echtzeit Tweets an und wird so zu einem Meinungs-Katalysator, welcher die Stimmung der jeweiligen Stadt und Gesellschaft reflektiert und für Passanten sichtbar macht. Das Monster in Linz richtet seinen Blick zudem in die Himmelsrichtung aus der die meisten Klicks auf die Website der Ars Electronica kommen. Informations- und Kommunikationstechnologien wie Soziale Medien und das Internet geben uns bis dato ungeahnte Einblicke in das Leben des Einzelnen, der seine Meinung äußert und in Echtzeit öffentlich macht. Gebündelt und durch das Monster visualisiert, entwickeln die Handlungen eines Einzelnen ein enormes kollektives Potential.

Credits für das Video:
© 2013 Ars Electronica Center, during Ars Electronica Festival 2013, Linz, Camera: Veronika Pauser
© 2013 Public Art Lab, during the Connecting Cities event 2013, Istanbul
© 2013 Amber Platform, during the Connecting Cities event 2013, Istanbul

Links:
Connecting Cities
Hideaki Ogawa Home
Connecting Monsters

 

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche