5MINUTES WITH: ALEXONE (2014)

5 MINUTES: Alëxone (Paris)

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

In den späten 1980er Jahren entdeckt ALËXONE DIZAC in Paris die Welt des Writings für sich und entwickelt ab 1995 unter dem Namen OEDIPE seinen innovativen kalligrafischen Stil.

Ab der Jahrtausendwende integriert Alëxone erstmals Figuren in seine Kompositionen. Mit seinem überbordenden Universum voller tierischer Gestalten und humanoider Figuren gehört er längst zur Avantgarde der französischen Street-Art-Szene.

Wir haben den Künstler in Paris getroffen und über Graffiti und die Vergänglichkeit der Straßenkunst gesprochen. Und darüber, warum er froh ist, dass viele seiner Bilder in den Straßen nicht mehr zu sehen sind.  Er spricht von Berufung, Inspiration und seiner Zukunft in der zeitgenössischen Kunst, „der Kunst des Jetzt“ wie Alëxone sie nennt.

5 MINUTES ist ein Projekt von ilovegraffiti.de in Zusammenarbeit mit ARTE Creative

Credits:
Projektleitung: ilovegraffiti.de
Künstler: Alëxone
Location: Paris
Kamera/Schnitt: Estelle Beauvais

ALEXONE dedicates this painting to Nadia Benarfa

Links
Alexone
Estelle Beauvais
www.ilovegraffiti.de

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche