5MINUTES WITH: OFF CREW (Berlin)

5 Minutes: OFF Crew (Berlin)

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Bombings, Trains und Halls – seit 2006 ist die OFF Crew aus Berlin auf allen Graffiti-Spielfeldern präsent. Was treibt sie an? Über Graffiti als Ausdruck absoluter Freiheit und Regellosigkeit.

In dieser Folge von 5 Minutes redet die OFF Crew über ihre Faszination für Graffiti. Inwieweit bedeutet Graffiti Freiheit? Die Antwort ist wenig verwunderlich: keinerlei Verpflichtungen, kein Vertrag, der erfüllt werden muss, kein Vorgesetzter, dem man Rechenschaft über die eigene Leistung ablegen muss. Im Interview spricht die Gruppe über die Eigenverantwortung, sich immer wieder aufs Neue zu motivieren – und die direkten positiven Effekte, die sich spätestens am nächsten Tag im Angesicht des nächtlichen Werks einstellen ...

Graffiti ist per se ein Verstoß gegen gesellschaftliche Normen und Gesetze – kein Wunder, dass die OFF Crew entsprechend wenig von Regeln in der Graffitiszene hält. Mit einer Ausnahme: zusammen sprühen gehen, ab und zu ein Bier trinken gehen, "aber in der Regel Wodka. Pur."

5 Minutes ist ein Projekt von ILOVEGRAFFITI.DE in Zusammenarbeit mit ARTE Creative.

Kommentare (0)