Atelier A - Isabelle Le Minh

Atelier A: Isabelle Le Minh

Atelier A

Ein vielfältiges, humorvolles und unkonventionelles fotografisches Werk: Die Künstlerin Le Minh versteht die Fotografie nicht als Möglichkeit, über die Welt nachzudenken. Vielmehr sucht sie in der Kunst das Mittel, die Fotografie zu ergründen. Die Digitalära macht der klassischen Fotografie den Garaus – Le Minh sich einen Spaß draus.

Sie eignet sich die Werke anderer Künstler an, verwandelt ihre Verfahrensweisen, spielt mit gängigen Techniken oder stellt Bezüge zur Kunstgeschichte und Semiologie her, um die Natur des Bildes zu hinterfragen und seine Stofflichkeit auf die Probe zu stellen. Nicht ohne Spott verschiebt sie die Grenzen der Fotografie sowie den Begriff der Originalität, der in einer uniformisierten Welt der Bilderflut neu betrachtet werden muss.

Im Dezember 2016 erhielt Isabelle Le Minh den ADAGP-Talentpreis "Künstlerbuch" für La dioptrique des cartes de visite (Die Dioptrik des Visitformats).

 

Links:
Die Webseite von Isabelle Le Minh

Ausstellungen:

After photography: 13. Januar 2017 - 19. März 2017, FRAC Normandie Rouen
Art in Art: 28. April 2017 - 1. Okotber 2017, MOCAK, Krakau

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche