Sarah Trouche

Atelier A: Sarah Trouche

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Die Künstlerin Sarah Trouche agiert als kritisches Sprachrohr der Benachteiligten, denen sie auf ihren Reisen begegnet.

Auf Entdeckungsreise des Anderen interagiert Sarah Trouche mit verschiedenen Gesellschaften dieser Welt, wobei eine intime Zusammenarbeit entsteht. In ihren Performances verarbeitet die Künstlerin menschliche Schicksale, um einen kritischen Diskurs anzuregen. Als Fremde schenkt sie den Betroffenen ihren nackten Körper: eine Bühne des Protests.

Links:
Internetseite von Sarah Trouche

Ausstellungen:
"DIGERER LE MONDE"

Ausstellung, 25. Februar - 21. Juni 2017, im Musée départemental d'art contemporain von Rochechouart

"Faccia à Faccia : Venni vidi vicci”
Ausstellung, 18. März - 18. April 2017, Galerie Vanessa Quang

"Feminist vertical strike”
Performance, 24. April 2017, Fondation d'entreprise Ricard

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche