BiTS - Final Fantasy

BiTS - Final Fantasy

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Ein Videospiel als Brücke zwischen Fernost und West? Final Fantasy begeistert mit seinem Mix aus westlicher und asiatischer Popkultur seit drei Dekaden Spieler auf der ganzen Welt.

Obwohl Final Fantasy anfangs als zu Japanisch eingeschätzt wurde, um Spielern im Westen zu gefallen, gehört die Saga heute zu den Klassikern unter den Role-playing Games. Seit der ersten Ausgabe von Final Fantasy in den Achtzigern sind die Macher stets mit der Zeit gegangen – mittlerweile erscheint der fünfzehnte Teil der Reihe. Aber was macht die Welt von Final Fantasy so faszinierend, so besonders, dass man das Spiel als kulturellen Botschafter bezeichnen könnte? Wagen wir gemeinsam einen Ritt auf den Chocobos und machen uns ein BiTS!

Das Kulturmagazin BiTS erscheint jeden Mittwoch bei ARTE Creative und zeigt die geekige Welt in allen ihren Erscheinungsformen – über das Kino, Computerspiele, TV-Serien, Webkultur, Live-Events, Comics bis hin zur Literatur.

Weiterführende Links:
• Unterhaltsame Kritik zum Final Fantasy-Film von Demhier's Flimmerkiste.
• Über was unterhalten sich die Spielfiguren eigentlich im Kampf gegen ein einäugiges Monster?
Fans der Serie erklären, wie Final Fantasy ihr Leben verändert hat.

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche