BITS - Memes

BiTS - Internet Meme

ARTE Creative

Kann das Internetmem als Informationseinheit die Basis einer eigenständigen Sprache werden ? BiTS bastelt sich seine Text-Bild-Collage zusammen.

Als Ausdrucksform unserer Alltagskommunikation lauern sie überall: Memes. In der mehr oder weniger subtilen Mischung aus Ton, Bild und Text erweitern sie die klassische Zeichentheorie und bieten neue Ausdrucksmöglichkeiten. Doch inwieweit stellt die Verwendung dieser neuen Strukturen eine Weiterentwicklung der Sprache dar? Zerstückeln wir die Semiotik in ihre Einzelteile!

Das Kulturmagazin BiTS erscheint jeden Mittwoch bei ARTE Creative und zeigt die geekige Welt in allen ihren Erscheinungsformen – über das Kino, Computerspiele, TV-Serien, Webkultur, Live-Events, Comics bis hin zur Literatur.

Bonusvideo:
Andrew Baron, Gründer von RocketBoom, Know Your Meme und humanwire.org, erklärt, wie die berühmte Know-Your-Meme-Enzyklopädie entstand.

Links:
“Wir brauchen ein Recht auf Remix”: Interview mit Dirk von Gehlen über Internet-Memes und die rechtliche Lage beim Bild-Ton-Remix. 
"Das passiert, wenn du zum Internet-Meme wirst": Artikel auf Vice.
• Schnipsel, Samples, Stücke: Das Remix Museum zeigt die Vielfalt und Einheit der Remixkultur
 

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche