LIGHTBRUSH GRAFFITI

Lightbrush Graffiti von Florian Krause

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Mit Langzeitbelichtung und Taschenlampen als Lichtpinsel gibt der Wiesbadener Fotokünstler Florian Krause Graffiti Wänden eine interessante neue Optik.

In bis zu 4 Minuten Belichtungszeit und ganz ohne Photoshop setzt Krause Lichtakzente, hebt Wandstrukturen hervor oder lässt das Graffiti mit Licht in den Raum hineinfliessen – ohne das Graffiti massgeblich zu verändern. Wie “Lightbrush Graffiti”, so nennt der Fotograf diese Art der Fotokunst, in der Praxis funktioniert zeigen wir euch in diesem 5 MINUTES Spezial
Für diesen Kurzfilm hat Florian Krause mit den Graffitikünstlern RAWSone (aka. kans), Stan-Nats, Stereoheat und Skenar73 in Berlin zusammengearbeitet.

Links
• ilovegraffiti
• Florian Krause
• Red Tower Films

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche