Portfolio Review Award 2016 - Thomas Albdorf

Portfolio Review Award 2016 – Thomas Albdorf

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Thomas Albdorf erhielt für seine Arbeit General View den ARTE Creative Award 2016, der beim Portfolio Review in Düsseldorf an zwei bis drei aufstrebende Fotografen überreicht wird. Der Portfolio Review ist eine öffentliche Veranstaltung, bei der seit 2013 jedes Jahr 15 Fotografen ihre Werke vor einer internationalen Jury aus Kuratoren, Museumsdirektoren, Verlegern und Künstlern präsentieren.

General View untersucht die Konstituierung einer neuen Bildrealität, die sich fortwährend vom indexikalischen Referenten hin zu einer sich ständig ändernden Visualisierung der Welt verändert, die aber noch im fotografischen Bild ihren Ursprung hat. Inspiriert von Fotografien des Yosemite Nationalparks in Kalifornien, einem der wohl am intensivsten dokumentierten Naturschauplätze der Welt, spielt die Serie mit der Frage der Notwendigkeit des Bereisens eines Ortes, der unzählige Male fotografisch erfasst wurde, und der Sinnhaftigkeit des Erstellens neuer Bilder.
 

Links:
• Thomas Albdorf
• Portfolio Review
• Die anderen Gewinner des ARTE Creative Awards 2016: Jiatu Gu, Caspar Sänger

Kommentare (0)