Reimsalon: Lied von der Loreley

Reimsalon: Lied von der Loreley von Heinrich Heine

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

Heinrich Heines wohlgebürstete "Loreley" betörte die Schiffer am Rande des Rheins. Doch was macht sie heute? Die moderne Nymphe sitzt im Waschsalon und singt.

Die Loreley durchgebürstet, dem Erlkönig den Stamm poliert, ottos möpse in Jane Fondas Sport-BH geschnallt und ungeduscht den Erdbeermund aufgespritzt. Klingt nach Porno, ist aber Poesie. Anna Mateur und ARTE Creative entdecken Klassiker und Evergreens neu.

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche