Culture urbaine

Sound System (10/10) - Save our sounds

Sound System (10/10) - Save Our Sounds

Die vielfältige Geschichte und der weltweite Einfluss der jamaikanischen Sound Systems sind einzigartig – ein kulturelles Erbe, das es zu bewahren gilt.

Doch auf der von...

Sound System (9/10) - Odyssée Despacio

Sound System (9/10) - Despacio Odyssee

Die Electro-Clubszene ist heute allgegenwärtig – und undenkbar ohne die karibische Sound-System-Kultur.

Despacio: Das sind James Murphy, Legende der elektronischen...

Sound System (8/10) - Like a sachs machine

Sound System (8/10) - Like a Sachs Machine

Nachdem die Sound Systems ihre Botschaften in die ganze Welt hinausgetönt haben, fühlen sich auch zahlreiche Künstler von ihrer innovativen Technik und DIY-Mentalität inspiriert....

Sound System (7/10) - Pimp my sound

Sound System (7/10) - Pimp My Sound

Karnevalswagen? XXL-Ghettoblaster? "Aparelhagens" sind riesige Sound-Maschinen - und eine Handwerkskunst für sich. Zu Besuch bei Brasiliens berühmtestem Beatmaschinen-Baumeister.​

Sound System (6/10) - Tecnobrega monsters

Sound System (6/10) - Tecnobrega Monsters

Licht, Laser und schnelle Beats. Soundspeiende Maschinen. Eine herumwirbelnde Meute, die die DJs wie Halbgötter feiert: Das ist Tecnobrega.​

Von ihren "Soundschiffen" aus...

Sound System (5/10) - Rastaman migration

Sound System (5/10) - Rastaman Migration

Mit der Unabhängigkeit Jamaikas im Jahr 1962 finden Sound Systems ihren Weg über den Atlantik nach England und in die Straßen Londons. Willkommen beim Notting Hill Carnival. ...

Sound System (4/10) - Car clash

Sound System (4/10) - Car Clash

Wir brauchen Bass. Mehr Bass! Im Wettstreit um den dicksten Tune treten Sound Clasher wie Mic Men an, um mit Megaphon, fetter Batterie und Plattenspieler Soundraritäten in die Welt zu pumpen.

Sound System (3/10) - Ghetto blaster

Sound System (3/10) - Ghettoblaster

When the beat was born: 1973 verbasst Kool Herc die Bronx mit seinem Soundsystem. Und hebt mit seiner legendären Blockparty nebenbei die Hip-Hop-Kultur aus der Taufe.

Sound System (2/10) - Punany poets

Sound System (2/10) - Punany Poets

Toasten, tanzen, tackern: Jamaikas Dancehall besticht nicht nur durch Riddims. Überall im Land prangen bunte Holztafeln an Strommasten, die auf Patois die nächste Party ankündigen.

Sound System (1/10) - Tontons du sound

Sound System (1/10) - Die Urväter des Sounds

Jamaika, 1950er Jahre: Auf Kingstons Straßen versammeln sich die Menschen, aus den Radios schallt Jazz und Rythm and Blues. Es ist die Geburtsstunde des Sound Systems.

...

Ceci n'est pas un graffiti (10/10)

Street-Art à la Française (10/10) – Vergängliche Zeichen

"Wenn ich weg bin, bin ich eben weg." Einer der ersten französischen Street Artists Jef Aerosol über die Vergänglichkeit seiner Kunst.

Street Art ist per se kein...

Ceci n'est pas un graffiti (9/10)

Street-Art à la Française (9/10) – Street Art und Politik

JR, Shepard Fairey und andere Highclass-Street-Artists engagieren sich. Doch was ist ihre Motivation? Von Idealisten und Selbstdarstellern.

Politisch,...

Ceci n'est pas un graffiti (8/10)

Street-Art à la Française (8/10) – Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bemalen!

VLP, Miss.Tic und Jef Aerosol machten Paris einst zum Hotspot, doch die Street-Art-Hauptstadt Europas ist Berlin. Bloß: Wie wie lange noch?

Ceci n'est pas un graffiti (7/10)

Street-Art à la Française (7/10) – Jede Stadt auf ihre (Street) Art

Murals für Millionen: Urban Artists sind Stars, um die sich Städte und Gemeinden reissen.

Ceci n'est pas un graffiti (6/10)

Street-Art à la Française (6/10) – Kunst kommt von Kaufen

Aus dem Off auf den Kunstmarkt: Jon One, l'Atlas und C215 haben es geschafft. Doch wie meistern Urban Artists den Spagat zwischen geilem Kunstscheiß und scheiß Kunstgeilheit?

Ceci n'est pas un graffiti (5/10)

Street-Art à la Française (5/10) – Street Art 2.0

Screen statt Straße: Wer sagt, dass man sich als Künstler nicht selbst am besten vermarkten kann? Schon lange ist das Internet die wichtigste Galerie für Street Artists.

...

Ceci n'est pas un graffiti (4/10)

Street-Art à la Française (4/10) – Wall Street Art

Kommerz korrumpiert Kunst, Urban Artists machen Werke zu Ware: über den Ausverkauf einer einst subversiven Untergrundkultur.

Ceci n'est pas un graffiti (3/10)

Street-Art à la Française (3/10) – Street Art Melody

Musik und Malerei: zwei Welten? Die Street-Art-Altmeister VLP über E-Gitarren und Pinsel, sprich: E-Pinsel.

Ceci n'est pas un graffiti (2/10)

Street-Art à la Française (2/10) – Frauen im Farb-Business

Nur Männer hier, na klar. Oder? Miss Tic, Kashink und andere weibliche Street Artists über gesetzlich vorgeschriebene Frauenquoten im Farb-Business.

Seiten