Kunst

Art and Survival - Tu was!

Art and Survival - Tu was!

Die diesjährige documenta steht ganz im Zeichen von Kunst und Politik, zwischen ästhetischer Ausformung und sozialem Handeln. Was das konkret bedeutet, zeigt eine Athener...

Art and Survival - Fundstücke

Art and Survival - Fundstücke

Mit found footage gegen die Krise: Die Filmkünstlerin Marina Gioti interpretiert das Motto der documenta14 auf ihre Weise. In ihren Arbeiten thematisiert sie die Konsequenzen der Wirtschaftskrise für ihre Stadt Athen.

Art and Survival - Lebens-Kunst

Art and Survival - Lebens-Kunst

"Von Athen lernen" heißt das Motto der documenta14. Was bedeutet das für die Künstler vor Ort? Unterwegs mit Künstler Rick Lowe...

Art and Survival - Kunst-Kollektiv

Art and Survival - Kunst-Kollektiv

Galerie 3137: Die Künstler Paki, Chrysanthi und Kosmas betreiben einen freien Ausstellungsraum im Szeneviertel Exarchia in Athen. Wie stehen sie zur documenta, die dieses Jahr in Athen...

Art and Survival - Maler-Ego

Art and Survival - Maler-Ego

Breite Pinselstriche, abstrakte Figuren, anonyme Gesichter: Der Maler Apostolos Georgiu schafft auf seinen großformatigen Leinwänden überwältigende figurative Studien.

Der...

Art and Survival - Ruinen-Theater

Art and Survival - Ruinen-Theater

Das Theater Embrós (dt. "vorwärts") ist ein legendärer Ort des Athener Underground: Besetzt und von freien Theatergruppen bespielt, ist Embrós zum Ort des künstlerischen und politischen...

Art and Survival - Rock’n’Roll

Art and Survival - Rock’n’Roll

Europa ist in Griechenland aus den Fugen geraten, die Fundamente bröckeln. Genau dort setzt die diesjährige documenta an. Unterwegs mit Athener Künstlern der "Lost Generation": Mit ihrer...

Art and Survival -  Kunst-Räume

Art and Survival - Kunst-Räume

Nur 0,3% des griechischen Staatshaushaltes gehen an die staatliche Kulturförderung. Die freie Galeristin Iliana Fokianakis...

Art and Survival - Augen auf!

Art and Survival - Augen auf!

Schaut auf diese Stadt: Mit der documenta14 in Athen rückt nicht nur die Künstlerszene, sondern auch die krisengebeutelte Gesellschaft in den internationalen Fokus. Eine junge Fotografin...

Eva Taulois

Atelier A: Eva Taulois

Ein Stoff, unzählige Geschichten: Eva Taulois schafft Skulpturen, die Textilien und ihre Geschichte in zeitgenössische Perspektiven projizieren.

Atelier A - Clarissa Baumann

Atelier A: Clarissa Baumann

Den Horizont mit einem Faden teilen, barfuß über Teerboden wandern und Ballons in der Metro verstreuen. Clarissa Baumann sucht unsichtbare Architekturen im Alltäglichen. Für ihre Arbeit erhält sie den Talentpreis der ADAGP 2016.

3laureats_adagp_vignette.jpg

Auszeichnung Junge Talente ADAGP 2016

Der Preis für Junge Talente der ADAGP wurde dieses Jahr zum zweiten Mal verliehen und fördert neuartige Kreationen aus den Bereichen bildenden Kunst, digitale Kunst, Video, Comic und Streetart

Atelier A - Benjamin Renoux

Atelier A: Benjamin Renoux

Von Spiegeln, Spiegelbildern und Tondos: Diese Woche probt die Kunst den Spagat zwischen Betrachter, Künstler und Werk.

Atelier A - Emilien Adage

Atelier A: Emilien Adage

Jede Woche ein Künstler, ein Werk, eine Ausstellung. Diesmal ist Emilien Adage wie besessen von der einfachen Form.

Atelier A - Malik Nejmi

Atelier A: Malik Nejmi

Jede Woche ein Künstler, ein Werk, eine Ausstellung. Diesmal begibt sich Malik Nejmi auf die Suche nach seinen Wurzeln.

Seiten