Nanaroscope ! (1/10) - Samouraï Cop

Geschmaxxxploitation! (1/10) - Samurai Cop

Bild des Benutzers guillaume.arlen@arte.tv
ARTE Creative

Wie ein Actionstreifen der untersten Schublade in den Olymp des Kult aufstieg.

Samurai Cop (1991) ist zweifelsfrei einer der schlechtesten Actionfilme, die je gedreht wurden. Mit seinem absurden Drehbuch und grotesken Stunts lässt er das Herz eines jeden B-Movie-Liebhabers höher schlagen. So ging der Film als VHS und bei Youtube viral, ohne es jemals ins Kino geschafft zu haben. Ein Glücksfall nicht nur für alle Trashmovie-Fans, sondern auch für den Hauptdarsteller Matt Hannon, dem der Hype ein Vierteljahrhundert später zu unverhofftem Ruhm verhilft.

#Geschmaxxxploitation
ARTE Creative stellt eure Geschmacksnerven gehörig auf die Probe! Mit der Crème de la Crème aus knapp 80 Jahren Trashfilmgeschichte.

Weiterführende Links:
• Für alle, die noch nicht genug haben: Mehr Trashfilme gibt es bei ARTE Cinema
• Der Klamotte zweiter Teil? Samurai Cop 2
• Trashfilme, die neue Goldgrube der Filmindustrie?
DIE Plattform für alle frankophonen B-Movie-Liebhaber

 

 

 

 

Kommentare (0)