Nanaroscope ! (7/10) - Le ricain

Geschmaxxxploitation! (7/10) - Der Mann aus Chicago

Bild des Benutzers guillaume.arlen@arte.tv
ARTE Creative

Ein Punk für 10 Hallelujas: Mit erotischen Western und Hochkarätern wie Im Liebesrausch wurde der eigensinnige Jean-Marie Pallardy zum ungekrönten König des Trashfilms.

Truffaut, Godard, Rohmer ... Pallardy. Mit seinen eigens produzierten Erotikparodien ist Jean-Marie Pallardy der wahre Rowdy des französischen Autorenfilms. Und trifft damit bei den Kinobesuchern der 1970er Jahre genau ins Schwarze: Eine ordentliche Portion Sex, Action und ein bisschen Kung-Fu reichen für Platz 1 der italienischen Kinocharts. Und sein erstes "seriöses" Kidnapping-Drama Der Mann aus Chicago (1977) inspiriert sogar die ganz Großen aus Hollywood – behauptet zumindest Pallardy.

#Geschmaxxxploitation
ARTE Creative stellt eure Geschmacksnerven gehörig auf die Probe! Mit der Crème de la Crème aus knapp 80 Jahren Trashfilmgeschichte.

Weiterführende Links:
• Für alle, die noch nicht genug haben: Mehr Trashfilme gibt es bei ARTE Cinema
• Einer seiner jüngsten Coups: To Kill For Love

 

 

Kommentare (0)