5 MINUTES WITH: SATONE (Munich)

5 MINUTES WITH: SATONE (Munich)

6 min

Geometrische Abstraktionen, futuristisch-anmutende Formen, der in Venezuela geborene Graffiti-Künstler zeigte meist Arbeiten mit einer Gratwanderung zwischen konstruktivistischer Klarheit und futuristischer Abwendung von klassisch definierten Geometrievorstellungen und rezitiert mikroskopische Formen. Dabei visualisiert SATONE kühn-visionäre Quantenphysik und bannt, ganz im Stile der klassischen Science-Fiction, Phantasien zu Hyperraum und Realität. Für unsere erste "5Minutes"-Episode 2012 haben wir SATONE in seiner Heimatstadt München besucht. Rafael beschreibt seine aktuelle Wandproduktion in einem Münchener Park, die Idee und Hintergründe des Motivs.

Links:
SATONE
I Love Graffiti

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung

10.08.2013

Aufrufe

342

Kommentare

Kommentar hinzufügen