vlogger_arte.jpg

BiTS

121 Folgen

BiTS zeigt die geekige Welt in allen ihren Erscheinungsformen, zieht Pop über den Höhenkamm und schlägt Brücken zwischen Mainstream- und Netzkultur. Diese Woche ereifern sich die Berufsgrantler von BiTS: What the Vlog?! Sind Video Blogs nichts weiter als peinliche Amateurvideos oder die Zukunft des Reality TV?

Alle Folgen

BiTS - Vlogger - ARTE

BiTS - Vlogger

BiTS - Troll - ARTE

BiTS - Troll

BiTS - Scary Games - ARTE

BiTS - Scary Games

BiTS - Gangster - ARTE

BiTS - Gangster

BiTS - Reaction - ARTE

BiTS - Reaction

BiTS - My Monster - ARTE

BiTS - My Monster

BiTS - Immersion - ARTE

BiTS - Immersion

BiTS - Ciné Gaming - ARTE

BiTS - Kino-Gaming

Beschreibung

BiTS ist ein aktuelles Kulturmagazin und erscheint jeden Mittwoch. Die Zeiten, in denen die Geek-Kultur nur eine Minderheit anzusprechen schien, sind vorbei. Fantasie und Technik, die beiden Grundpfeiler dieser Kultur, haben die Gesellschaftsstruktur des 21. Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt. Kino, Computerspiele, TV-Serien, Webkultur, Live-Events, Comics, Literatur – BiTS zeigt die geekige Welt in allen ihren Erscheinungsformen, greift aktuelle Trends auf und schlägt Brücken zwischen Mainstream- und Geek-Kultur. Kurz: BiTS liefert den allwöchentlichen Beweis dafür, wie weit die Geek-Kultur bereits zu einem festen Bestandteil unserer Alltagswelt geworden ist.

Besetzung

Chefredakteur: Rafik Djoumi
Autoren: Pierre Gaultier, Pia-Victoria Jacqmart, Nicolas Wan
Regie: Joseph Vasconi
Koproduktion: La Générale de Production, ARTE France (Frankreich, 2016, 10 Min.)​