britta_thie_translantics_2015_copyright_britta_thie_02.jpg

Translantics

6 Folgen

In Translantics beleuchtet die Künstlerin Britta Thie die Zerrissenheit einer Generation, die sich zwischen analoger Vergangenheit und dem modernen Ästhetizismus bewegt.

Beschreibung

In Translantics beleuchtet die Künstlerin Britta Thie die Zerrissenheit einer Generation, die sich zwischen analoger Vergangenheit und dem modernen Ästhetizismus bewegt. Drei junge Frauen vermissen inmitten von Virtualität, Internationalität und Gleichzeitigkeit eine kohärente Identität. Die audiovisuellen Darstellungsmittel erzeugen dabei einen besonderen Eindruck der Hyperrealität.

Die sechsteilige Serie ist eine Koproduktion von ARTE Creative und der Schirn Kunsthalle Frankfurt.

Besetzung

Autorin: Britta Thie
Regie: Britta Thie, Julia H. Burlingham
Produktion: Stella Heath Keir
Fotografie: Kevin Klein
Kamera: Katja Oortman
Schnitt: Andi Pek
Musik & Sound Design: Ville Haimala
Schauspieler: Britta Thie, Julia Zange, Annika Kuhlmann