Ceci n'est pas un graffiti (9/10)

Street-Art à la Française (9/10) – Street Art und Politik

Bild des Benutzers st-creative@arte.tv
ARTE Creative

JR, Shepard Fairey und andere Highclass-Street-Artists engagieren sich. Doch was ist ihre Motivation? Von Idealisten und Selbstdarstellern.

Politisch, sozial oder in Umweltinitiativen, regional oder global, im Rahmen groß angelegter oder eher bescheidener Aktionen: Viele bekannte Street-Art-Künstler bringen sich gesellschaftlich ein. Ihre Motivation ist dabei nicht immer so offensichtlich wie ihre Großprojekte selbst.

Von der Straße ins Atelier: In zehn Folgen zeichnet "Street Art à la Française" die Entwicklung von Frankreichs Street Art vom subversiven Kunstgenre zum Mainstreamprodukt nach.

Kommentare (0)

Meistgesehene Videos der Woche