photosrebelles2.jpg

Street Photography

14 Folgen

Z-Boys, Biker-Gangs und Graffiti-Crews: Was als Teil von Jugend- und Gegenkulturen entstand, ist längst Geschichte oder Mainstream. Mit fünf großen Fotografen fängt die Webserie Street Photography den Geist von Gegenkulturen ein und dokumentiert die Entstehung sowie Codes und Legenden dieser Bewegungen. Eine fotografische Zeitreise in die Skate-, Punk-, Rap-, Skin-, Biker- und Graffitikultur.

Beschreibung

Street Photography – die Geschichte der Gegenkulturen in der Fotografie: Mit fünf Fotografie-Koryphäen taucht ARTE Creative ein in die Gegenkulturen der letzten Jahrzehnte und macht eine fotografische Reise in kalifornischen Swimmingpools, wo junge Skater das moderne Skaten erfinden; geht on the road mit amerikanischen Biker-Gangs; trifft Punks und Skinheads im England Margret Thatchers; und wandelt auf den Spuren der Graffiti-Writer im New York der 70er und 80er Jahre.

Street Photography ist eine Hommage an die Kult-Fotografien, die die Vorstellungswelt mehrerer Rebellen-Generationen prägen. In 13 Folgen zeigt die Web-Serie wichtige Zeugnisse von fünf Fotografen. Ihr Vermächtnis hält die Entwicklung der Bewegungen auf Zelluloid fest, die Standards für die neuen Codes der Jugend von heute gesetzt haben. Mit dabei: Glen E FriedmanDanny LyonJanette BeckmanHenry Chalfant und Gavin Watson, die die Codes, Werte, Helden und Legenden entschlüsseln, die jede Gegenkultur in eine Lebenseinstellung verwandeln.

Street Photography – die Geschichte der Gegenkulturen in der Fotografie: eine dreizehnteilige Web-Serie des Autors und Regisseurs Marc-Aurèle Vecchione, produziert von Résistance Films und ARTE France.

Zum Drehbuchautor und Regisseur:
Marc-Aurèle Vecchione ist Regisseur zahlreicher Dokumentationen über die urbane Kultur. Der größte Teil dieser Filme wurde von Résistance Films produziert: Tattoo Total!BBoys  Die Geschichte des Breakdance, WritersUnderground Kontrol, Antifa chasseurs de skins und Haarscharf! Frisuren im Pop.

• Bonus: Der Soundtrack von Chaze

Besetzung

Buch und Regie: Marc-Aurèle Vecchione, in Zusammenarbeit mit Jean-Marc Barbieux für die Folgen mit Danny Lyon und in Zusammenarbeit mit Mathieu Brunel für die Folgen mit Glen E. Friedman
Fotografien: Glen E Friedman, Danny Lyon, Janette Beckman, Henry Chalfant und Gavin Watson
Originalmusik: Chaze
Produktion: Résistance Films
Titelfoto: © Glen E. Friedman