berlin

TOUR BUENO : Berlin

Tinder vs. Gespräche: Speed-Dating in Berlin

50 Tage, 11 Städte, 9 Länder, 11 Indie-Game-Designer. In jeder Stadt trifft Major Bueno Game-Designer, lernt ihre Heimatstädte kennen und innerhalb von 48 Stunden entsteht ein Game. ...

header_curiousexpedition.png

Indie-Szene Berlin: Wo ist der Hit?

Unsere zwei Game-Designer Marius Winter und Benedikt Hummel, alias Major Bueno, ziehen mit dem Bus quer durch Europa - auf der...

Festival Geil Berlin - Pornofilmfestival - Berlin

Festival Geil Berlin #5: Porno für alle!

Geil, wir waren auf dem Pornfilmfestival in Berlin! Das bedeutet: Vier Tage lang Pornos, von morgens bis abends. Mit über 120 Filmen, zwei Porno-Ausstellungen und...

Festival Geil Berlin - AniMaCo

Festival Geil Berlin #6: Sailor Moon, Super Mario und Helden in Unterhosen

Geile Kostüme und schräge Showeinlagen: Das fanden Martin und Anni Dunkelmann auf der "AniMaCo", einer der größten Anime-Conventions Deutschlands, vor. Sie trafen...

DVH # 5: Der viereckige Hai heißt jetzt Twix

Der viereckige Hai #5: Jam-Session mit Hasskrampf und Geklimper

Von Krawall-Jazz-Metall bis Eurodance-Techno: Das Duo "Der viereckige Hai" erzeugt mit umgelöteten Elektro-Spielzeug einzigartige Sounds und glitzernde Momente. ARTE Creative begleitet sie...

DVH # 3: Niedrigste Beweggründe

Der viereckige Hai #3: Klavierunterricht und Löten

Von Krawall-Jazz-Metall bis Eurodance-Techno: Das Duo "Der viereckige Hai" erzeugt mit umgelöteten Elektro-Spielzeug einzigartige Sounds und glitzernde Momente. ...

DVH # 2: Zwei Doofe kein Gedanke

Der viereckige Hai #2: Weltkonzert bei Chatroulette

Besinnlicher Krawall-Jazz-Metall und weihnachtlicher Eurodance-Techno: Das Duo "Der viereckige Hai" erzeugt mit umgelöteten Elektro-Spielzeug einzigartige Sounds und glitzernde Momente.

DVH #1: 2 Mann 2 Ecken

Der viereckige Hai #1: Abenteuerreise ins Land von Eurodance-Cover-Techno bis Krawall-Jazz-Metall

Krawall-Jazz-Metall und Eurodance-Techno: Das Duo "Der viereckige Hai" unterhält das Publikum mit schrägen Tracks sowohl musikalisch als auch intellektuell. In der ersten...

Ben de Biel

Techno im Niemandsland: Fotograf Ben de Biel über Berlin und die Experimentierfreude der 90er

Als Clubbetreiber hat Ben de Biel in den 90er Jahren für so einige schweißtreibende Partynächte in Berlin gesorgt. Doch er hat diese Zeit nicht nur durch seine Aktivitäten in der Techno-...

Festival Geil Berlin : Too drunk to watch Punkfilmfest Berlin

Festival Geil Berlin #2: Zombie-Punks, Riot Grrrls & sündige Säuglinge

"Festival Geil Berlin" – die zweite Runde. ARTE Creative besucht für Euch jeden Monat die verrücktesten Berliner Festivals! Ob Porno, Punk oder Fußball: Unsere rasende Reporterin Anni...

THE ART GEEKS 2013 # 11 Sing City

Stefan Rosinski bringt die Skyline Berlins zum klingen. Wie man aus Flickr ein Kunstwerk macht

Wie klingt deine Stadt? Keine Ahnung. Aber wir wissen jetzt wie Berlin klingt! Stefan Rosinski hat es uns gezeigt. Er hat einen Algorithmus geschrieben, der Horizontlinien erkennt und...

Mar Canet & Varvara Guljajeva

Mit dem Fernglas andere Städte beobachten: Das interaktive Projekt von Mar Canet und Varvara Guljajeva

Das estländisch-spanische Künstlerduo stellt im Rahmen der Networked City die Arbeit "Binoculars
...
Fitness For Artists: Egill Saebjornsson n°1

Kreatives Schweißtreiben mit Helga Wretman: Zu Besuch bei Fitness-Troll Egill Saebjörnsson

In der ersten Folge von „Fitness for Artists“ trainiert Helga Wretman mit dem isländischen Künstler Egill Saebjörnsson. Steht er im Workout seinen Mann oder entpuppt sich letztlich als...

Zwei oder Drei Dinge: Will Taylar

Will Taylar: Minimalismus, Konzentration und viel Tee

Will Taylar ist ein britischer Maler, der in Berlin-Neukölln lebt und arbeitet. Seine Bilder setzen sich aus minimalistischen Farbrastern zusammen, die er in hybriden Prozessen entwickelt. Er...

The Art Geeks #8: Flora Könemann

Flora Könemann arbeitet mit verklanglichten Gehirnwellen und geloopten Werbesprüchen

Flora sagt, die Quelle dessen was sie tut, ist eine total detailbesessene Beobachtung ihrer Umwelt und Mitmenschen.

In ihren Soundperformances verstecken sich - meist bis...

The Art Geeks #6: Niklas Roy

Niklas Roy: Elektro-Stickereien, Thermo-Drucker und Stuhlbeinsägen

Als wir Niklas Roy besuchten, saß er gerade in seinem Garten und stickte. Nicht sehr art geekig, dachten wir uns. Aber wir sollten eines besseren belehrt werden.

In seinem...

The Art Geeks #1: Sweza

Die Straße, dein Handy und Du: Sweza macht Street-Art interaktiv

Sweza ist einer der ersten Künstler, der seine Werke versteckt. Jedenfalls auf den ersten Blick.

Seine Kunst verbirgt sich hinter QR-Codes. Wer sie findet und entschlüsselt...

The Art Geeks #5: Benjamin Gaulon

Hardware Hacking: Benjamin Gaulon refunktionalisiert veraltete Elektronikgeräte

"Re Funct Media v.4.0" von Benjamin Gaulon: Fast fünf Tage verbringt er auf dem Boden der "Leap"-Galerie in Berlin und erschafft dabei ein analog-digitales Lebewesen. Es besteht aus...

ProblemZonenGymnastik #5

PZG #5 MOBILITÄT: Entschleunigung selbst gemacht!

Reflektieren und selbst intervenieren: In der vorletzten Folge der « ProblemZonenGymnastik » macht euch Friedrich von Borries fit für den urbanen Verteilungskampf. Fahrt nie wieder gestresst,...

Seiten